Keglervereinigung 1980 Eberbach + Umgebung e.V.

Sie befinden sich auf: Startseite

Herzlich Willkommen

Badische Landesmeisterschaften im Sportkegeln

Startseite 23.05.2024

                       

                                                            Jürgen Enders, KV 1980 Eberbach e.V. (Bildmitte)

Einen überaus ausgezeichneten Auftritt gelang den Sportkeglern der KV 1980 Eberbach e.V. bei den Landesmeisterschaften der Senioren in Lampertheim. Jürgen Enders errang überraschend den Meistertitel bei den Senioren B und qualifizierte sich als einziger Starter Badens in seiner Altersklasse für die Deutschen Meisterschaften, die am 22./23.Juni  in Weinheim stattfinden.
Bereits im Vorlauf erzielte er sehr gute 563 Holz für die 4x30 Wurf und belegte den 4.Platz und durfte am Tag darauf mit den Besten im Endlauf um die Titelehren kämpfen. Er selbst rechnete sich dabei nur wenig Chancen auf den Sieg aus, da sich nur ein Starter Badens  für die Deutsche Meisterschaften qualifizieren konnte und er eigentlich fast 30 Holz zurücklag, doch mit einer Super-Leistung und einem neuen internen Vereinsrekord von 612 Holz kämpfte er sich zurück und wurde mit einem winzigen Holz Vorsprung neuer Badischer Landesmeister der Senioren B in Baden vor Karl Heinz Feller vom VLK Lampertheim und Ralf Schmitt von der SG Neckarperle Dossenheim.
Besonders erwähnenswert und für das Endresultat entscheidend, dass Jürgen Enders an diesem wichtigen Tage mit Null-Fehlern die Bahnen verließ.
Leider hatte in der Altersklasse C, Wilfried Kühlwetter, dieses Mal kein Glück um, wie in der Vergangenheit gelungen, zu Titelehren zu kommen. Er schied mit 512 Holz im Vorlauf aus.

Fast parallel und zeitgleich kämpften die Seniorinnen A ebenfalls in Lampertheim um die Titelehren, dabei konnte Birgit Wierz im Vorlauf mit 520 Holz auf dem 5.Platz behaupten, den sie auch noch mit 512 Holz im Endlauf verteidigen konnte, da aber hier nur 2 Starterinnen sich qualifizieren konnten gab es für sie keine Chance aufs Weiterkommen, obwohl sie in der gesamten Saison öfter wesentlich bessere Ergebnisse erzielen konnte.

ze