Keglervereinigung 1980 Eberbach + Umgebung e.V.

Sie befinden sich auf: Startseite

Herzlich Willkommen

KC 80 holt sich die Tabellenführung zurück

Startseite 17.10.2022

Die Reise zum Schlusslicht SKC Fidelio Karlsruhe hatte man sich doch etwas leichter vorgestellt, denn trotz überlegener Holzzahlen (3071:3246) kam am Schluss doch nur ein knapper 5:3 Erfolg heraus.
Dabei fing es für die Eberbacher ganz beruhigend an, denn Martin Mosthaf (554) und Dirk Kühlwetter (529) mit einem 3/1 bzw. 4/0 Lauf legten die Basis zum letztendlichen Sieg. Doch dann kamen die Karlsruher stärker auf, denn Jürgen Enders (524) und Thomas Seide  (525) konnten nur jeweils eine Bahn von ihren vier Durchgängen gewinnen und mussten beide Mannschaftspunkte abgeben.
Jetzt lag die Last auf dem Schlusspaar. Steffen Kreß (558) konnte seinen Gegner nur dank der besseren Holzzahl, nach einem 2/2 nach Durchgängen besiegen, während Silas Maurovich trotz guter 556 Holz seinem Gegner mit 1/3 unterlag. Da bei Punktgleichheit die mehr erzielten Holz doch noch zur Geltung kommen war bei diesem Ergebnis nur gerecht, dass die Eberbacher den Sieg verdient mit nach Hause nahmen.

Neun Holz fehlten der zweiten Mannschaft gegen den KC Ubstadt zum ersten Sieg. Karl Heinz Dir (499) holte zwei Bahnen, Thomas Seide mit tollen 569 Holz alle vier Bahnen und die ersten zwei Mannschaftspunkte. Susanne Richter (524) mit 2/2 den nächsten Punkt, Birgit Wierz (532) unterlag mit 1/3, doch nach Holz war man immer noch weit voraus. Doch das Schlusspaar Max Kreß (516) und Matthias Held 501) konnten einem starken Schlusspaar der Ubstädter nicht standhalten und verloren ihre Durchgänge mit jeweils 1:3 und zu allem Übel auch noch den Holzvorsprung, der zum Sieg gereicht hätte.

ze


zurück zur Übersicht