Keglervereinigung 1980 Eberbach + Umgebung e.V.

Sie befinden sich auf: Startseite

Herzlich Willkommen

Kegler verlieren Nachholspiel

Startseite 11.10.2018

Dabei hatte man es sich so gut ausgemalt. Für die beiden Stammspieler Wolfgang Och und Steffen Kress, die bereits am eigentlichen Termin des Spieltages in der zweiten Mannschaft, um diese zu verstärken, gespielt hatten, sollten die beiden Nachwuchsspieler Fabian Sohns und Max Kress beginnen, sich nach wenigen Würfen auswechseln lassen, um dann die Stammkräfte ran zu lassen, was nach den Statuten erlaubt war.

Doch der Schuß ging nach hinten los, da Fabian Sohns überhaupt nicht zurecht kam und zu allem Übel der Einwechselspieler Wofgang Och sich tatsächlich verletzte und vom zweiten Einwechselspieler Steffen Kress ersetzt werden musste.

Die Drei erzielten dann insgesmt 349 Holz, damit war das Spiel gelaufen, denn Max Kress musste nun durchspielen und kam nur auf 354 Holz. Da nützten auch die guten Ergebnisse von Manuel Dietz (440) und Silas Maurovich (445) und des Startpaars Stefan Wierz (394) und Karl Heinz Dir (409) nichts mehr, das Spiel war verloren.


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang